Die 13 schönsten Ausflugsziele in Deutschland Reiseführer 2024

Deutschland besuchen: ein Land, das man in Europa nicht verpassen darf, 13 Dinge, die man in Deutschland unternehmen kann!

In Mitteleuropa ist Deutschland eine Bundesrepublik mit 83 Millionen Einwohnern, die auf Dänemark, Polen, die Tschechische Republik, Österreich, die Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande verteilt ist. Auf einer Fläche von 357.340 km². Deutschland, die führende europäische Wirtschaft, die größte in der Eurozone und die viertgrößte der Welt, hat ein historisches und kulturelles Erbe, das jedes Jahr mehr als 37 Millionen Besucher anzieht.

Wenn Sie nach Deutschland kommen, gibt es viel zu tun und Sie werden einen Blog darüber sehen, der sich damit befasst: Was tun in Deutschland? Unter den Städten und Nachtleben – Berlin, Hamburg, Köln, München -, Naturparks – Bayern, die Alpen, das Rheintal, etc. -, Burgen und historische Denkmäler, Sie werden nichts verpassen, was zu tun ist! Was zu tun ist, um Deutschland zu besuchen (sehr detailliert), ist unsere Wahl.

1. Berlin

Berlin

Berlin ist ein lebendiger, lebendiger, kultureller und künstlerischer Ort mit 166 Museen und 60 Theatern im Osten Deutschlands. Besuchen Sie unbedingt den Reichstag, das Brandenburger Tor, den Berliner Dom, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, den Checkpoint Charlie, den Fernsehturm oder die Museumsinsel.

Spazieren Sie über den Alexanderplatz und den Potsdamer Platz zu den zahlreichen Parks und Grünflächen der Stadt und besuchen Sie das Pergamonmuseum, die Gedenkstätte Berliner Mauer.

Buchen Sie Ihre Touren und Aktivitäten in Berlin

2. Hamburg

Hamburg

In Hamburg, der zweitgrößten Stadt des Landes, leben 1,8 Millionen Menschen. Hamburg, ehemaliges Gründungsmitglied der Hanse, ist wie eine sehr aktive, kulturelle und festliche Nordstadt. Auf der Jungfernstieg-Promenade rund um die Alster, der deutschen Felsenhauptstadt, machen Sie schöne Spaziergänge. Besuchen Sie die berühmte Reeeperbahn, um bis zum Morgengrauen zu feiern und in der Mönckebergstraße einzukaufen.

Das UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt ist ein Muss. Die größte Stadt Gehe zur St. Michael Kirche. 453 Stufen zum Glockenturm, um die Stadt von oben zu sehen. Ihre Städtereise ist noch nicht zu Ende: Besuchen Sie München, Dresden, Köln, Nürnberg. Die Frauenkirche in Dresden und die Brühlsche Terrasse, das Testmuseum und das Dokumentationszentrum in Nürnberg, der Kölner Dom, der Münchner Dom und Brauereien sind für einen geschichtsträchtigen Aufenthalt unumgänglich.

Buchen Sie Ihre Hamburg Touren und Aktivitäten

3. Oktoberfest

Oktoberfest

Was kann man in Deutschland machen? Bier trinken natürlich! Kennst du Paulaner? Wenn Sie im Oktober in Bayern ankommen, sollten Sie das Oktoberfest nicht verpassen. Oh, du magst kein Bier? Trotzdem geh hin für die Stimmung! Das größte traditionelle und beliebte Festival der Welt, das Oktoberfest, zieht jährlich mehr als 6 Millionen Raucher an.

Vierzehn riesige Zelte und ein Biergarten warten darauf, dass Sie einen Liter lokales Bier schlucken, traditionelle bayerische Musik hören und natürlich mit Ihren Nachbarn plaudern und lachen.

Oktoberfest

Tickets und Führungen: Oktoberfest

München: Oktoberfest 2019

8 Übersichten
Frühstück inklusiveBier2 bis 4 TageCamping inklusive

130 US-Dollar

4. Schwarzwald

Schwarzwald

Fotonachweis: Flickr – Mac.Else von Berlin

Der Schwarzwald, ein perfektes Wanderland, hat weniger als 20 Wanderwege, von denen drei beliebt sind: Westweg, Mittelweg und Ostweg. Das Massiv enthält jedoch auch 14 GR-Spuren. Der Schwarzwald liegt an der Grenze zum Elsass im Südwesten des Landes und ist ein gebirgiges Gebiet mit malerischen Dörfern, die für ihre immergrüne und dichte Vegetation bekannt sind.

Das Massiv steigt auf 1.493 Meter über dem Meeresspiegel und erstreckt sich über eine Fläche von 6.000 km². Schluchtensteig trail – versuchen Sie auszusprechen … – 118 km lang, 7 Canyons entlang und mit Panoramablick auf den gesamten Schwarzwald.

5. Nationalpark Sachsen in der Schweiz

Nationalpark Sächsische Schweiz

Der Nationalpark Sächsische Schweiz östlich von Dresden und an der Grenze zur Tschechischen Republik erstreckt sich über eine Fläche von 9.350 Hektar im Elbsandsteinmassiv. Der höchste Punkt ist der Lilienstein, das Wahrzeichen des Parks, 405 Meter über dem Meeresspiegel. Der Park beherbergt Naturdenkmäler, die vor rund 100 Millionen Jahren errichtet wurden.

Der Nationalpark ist auch die Wiege des Freeclimbings: Mit 1.106 brutzelnden Formationen ist er die größte Kletteraußenwand Deutschlands. Wanderer haben auch ein einzigartiges Panorama, das den Malerweg (112 km lang) anzieht.

6. Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber

Möchten Sie nach Deutschland reisen, um die Geschichte zu erkunden? Das Dorf Rothenburg ob der Tauber ist bekannt als Symbol der deutschen Romantik. Eine mittelalterliche Stadt in Südmitteldeutschland, westlich von Nürnberg, Bayern. Die Stadt mit 11.085 Einwohnern ist seit der Renaissance intakt geblieben und wurde seit dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) nicht verändert.

Wandverkleidung, 14. und 15. Jahrhundert und hält teilweise den Tourismus in Deutschland recht hoch. Zu sehen: das Kriminalmuseum, das Rechtsmuseum und das Reichsstadtmuseum.

7. Altstadt von Augsburg

augsburg

Die an der Romantischen Straße gelegene historische Stadt Augsburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Wenn Sie ein Fan der europäischen Geschichte sind, müssen Sie Augsburg besuchen. Denn diese Stadt war im Mittelalter der Schnittpunkt der Handelswege des Kontinents: 15. und 16. In den Jahrhunderten war die Stadt eine der einflussreichsten Städte in Europa.

Heute hat die Stadt 286.000 Einwohner und die Altstadt beherbergt viele Denkmäler und Museen: das Schaezler-Schloss – Brunnen der Maximilianstraße, der Augsburger Dom und das Augsburger Puppenkiste-Museum (Puppenhaus).

8. Rügen

Rügen

Sie sind nach Norddeutschland gekommen? Verpassen Sie nicht Ada Rügen. Rügen, die größte deutsche Insel im Norden Mecklenburg-Vorpommerns, ist ein beliebtes Urlaubsziel für wohlhabende Deutsche.

Die Insel ist 926 km² groß und hat 73.000 Einwohner. Verpassen Sie nicht, im Nationalpark Jasmund zu wandern, und beobachten Sie die Kreidefelsen, 118 Meter über dem Meeresspiegel, Buchten und Halbinseln.

9. Heidelberger Schloss

Heidelberger Schloss

Das Heidelberger Schloss liegt zwischen Frankfurt und Karlsruhe, wenige Kilometer von der elsässischen Grenze entfernt. Jahrhundert, erbaut zwischen 1294 und 1303, ist eine Burgruine.

Früher zur Kontrolle des Neckartals gebaut, ist es heute von der Stadt Heidelberg verschmutzt. Wenn Sie das Heidelberger Schloss besuchen, können Sie den "kaputten Turm" im Süden des Geländes sehen. Jahrhundert sehen Sie Grand Tonneau.

10. Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein: Ein weiteres Denkmal, um Deutschland zu besuchen. Ein paar Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt, an den Hängen der Alpen, 200 Meter über dem Meeresspiegel in einem felsigen Graben und 19. Jahrhundert König von Bayern II. Es wurde von Ludwig gebaut. Es ist ein relativ neues Schloss, aber mit mehr als 1,4 Millionen Besuchern pro Jahr ist es das bekannteste in Deutschland.

Um das Schloss zu besichtigen, zahlen Sie eine Führung für 35 Minuten. Dieses Schloss heißt "Märchen" und tauchte in eine außergewöhnliche Welt ein. Die Marienbrücke bietet einen spektakulären Blick auf das von Schlössern gesäumte Schloss und seinen Felshügel.

Fahrt von München zum Schloss Neuschwanstein

Tickets und Touren: München bis Schloss Neuschwanstein

Ein Tag im Münchner Schloss Neuschwanstein

666 Bewertungen
Schloss Neuschwanstein mit dem Zug

$ 52

11. Bodensee

Bodensee

2017 waren wir in der Nähe von Bregenz, in der Nähe des Bodensees, einer Wasserlinie zwischen Deutschland, der Schweiz und Österreich am Fuße der Alpen.

Nach der Rheinfütterung ist es 63 Kilometer lang und 14 Kilometer breit: Auf einer Fläche von 536 Quadratkilometern können sich die Einheimischen in unzähligen Wassersportgebieten in den Seestädten Lindau, Friedrichshafen, Meersburg, Konstanz, Bregenz, Rorschach usw. entspannen. Die Bregenz hat einen schönen grünen Strand auf der österreichischen Seite, wo Sie an einem sonnigen Tag im See schwimmen können.

12. Königssee

Königssee

Wir sind von der anderen Seite der deutschen Grenze getrennt: Was suchen Sie in Deutschland? Sind die Balkanländer unterwegs? Verpassen Sie nicht den Königssee in den Alpen. Es ist auch ein Urlaubsziel für Deutsche und Österreicher (nicht weit von Salzburg entfernt).

Wie ein Fjord bietet er wunderschöne Fotos und ermöglicht verschiedene Outdoor-Sportarten. Zu sehen: Kirche St. Bartholomä, Watzmann und Obersee.

13. Rakotz-Brücke

Rakotz-Brücke

Die Rakotzbrücke wird auch als Rakotzbrücke im Herzen Sachsens bezeichnet und wird aufgrund ihrer Fantasie oft als Teufelsbrücke bezeichnet. Dieser Bogen ist so perfekt, dass die damaligen Bewohner sagten, es sei unmöglich, dass diese Brücke ein Werk des Menschen ist, also der Mythos, der den Ort speist: Der Teufel wird es selbst gemacht haben!

Bir yanıt yazın

E-posta adresiniz yayınlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir